Mitsubishi

Mitsubishi GRENDIA ES

FD20-35N3 Series

Die GRENDIA ES setzen Maßstäbe im Gabelstaplersektor. Sie wurden entwickelt, um ihre Fahrer zu optimaler Produktivität zu führen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

Mit niedrigem Kraftstoffverbrauch, haltbaren Bauteilen und geringem Wartungsanspruch arbeiten die GRENDIA absolut wirtschaftlich. Darüber hinaus enthalten sie bereits in der Standardversion ein großes Paket an innovativem Zubehör, das den Mehrwert steigert.
 

Modell Tragfähigkeit
FD20N3 2000 kg
FD25N3 2500 kg
FD30N3 3000 kg
FD35N3 3500 kg

Integrated Presence System (IPS2)
Sorgt für mehr Sicherheit durch Abschaltung der Hydraulik- und Fahrfunktionen, wenn der Fahrer den Stapler länger als 2 Sekunden verlässt. Ein serienmäßiger PIN-Zugang verhindert den Missbrauch durch nicht autorisierte Bediener.

Fahrzeugsteuermodul
Dieses hochkarätige "Gehirn" ermöglicht die gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Motor-und Elektronikfunktionen. Die Leistung wird kontinuierlich angepasst und optimiert. Dies gewährleistet eine Leistung und einen Verbrauch, die in der Branche ihresgleichen suchen.

Versiegeltes Chassis mit kompletter Un­ter­bo­den-Schutz­plat­te und Innenradabdeckung
Die komplette Un­ter­bo­den­ver­sie­ge­lung reduziert die Gefahr von Be­schä­di­gun­gen durch Fremdkörper wie Schrumpf­fo­li­en im Motorraum. Sie verringert außerdem die Ge­räusch­ent­wick­lung und vermeidet Si­cher­heits­pro­ble­me aufgrund von schwebenden Staub­par­ti­keln.

Hochentwickelter Dieselmotor, der die Euro-Emissionsstufe V erfüllt
Dieses moderne, industrielle Design ist so abgestimmt, dass es ein maximales Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen bietet. Es nutzt die Power, nicht die Drehzahl, um Geräuschpegel und Kraftstoffverbrauch bei höchstmöglicher Leistung so niedrig wie möglich zu halten.

Motorschutzsystem
Um den Kern der Maschine bei Überhitzung zu schützen, bietet das Mo­tor­schutz­sys­tem zwei Schutzstufen. Zuerst wird die Maschine gedrosselt, dann wird sie zum Schutz ganz abgeschaltet.

CGSM2018.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht


Mitsubishi GRENDIA EX

FD40-55(C)N3 Series

Gebaut, um genauso hart zu arbeiten wie Sie selbst – der GRENDiA EX steht für Zuverlässigkeit und marktführende Leistung und stellt sich jeder Herausforderung.

Das unter härtesten Bedingungen erprobte und getestete Design baut auf den Erfolgen seiner Vorgänger auf und bietet so optimale Leistung.

Die hochentwickelten Motoren der GRENDiA EX erfüllen die Anforderungen der Euro-Stufe V, und die langlebigen Baugruppen halten die Betriebskosten und Wartungsanforderungen niedrig - für maximale Effizienz und Produktivität.

Der GRENDiA EX ist wahrlich ein Grüner: Er hält Lärm- und Abgasemissionen auf einem Minimum und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Gesamtwirtschaftlichkeit.
 

Modell Tragfähigkeit
FD40N3 4000 kg
FD45N3 4500 kg
FD50CN3 5000 kg
FD50N3 5000 kg
FD55N3 5500 kg

Integrated Presence System (IPS2)
Sorgt für mehr Sicherheit durch Abschaltung der Hydraulik- und Fahrfunktionen, wenn der Fahrer den Stapler länger als 2 Sekunden verlässt. Ein serienmäßiger PIN-Zugang verhindert den Missbrauch durch nicht autorisierte Bediener.

Versiegeltes Chassis mit kompletter Un­ter­bo­den-Schutz­plat­te und Innenradabdeckung
Die komplette Un­ter­bo­den­ver­sie­ge­lung reduziert die Gefahr von Be­schä­di­gun­gen durch Fremdkörper wie Schrumpf­fo­li­en im Motorraum. Sie verringert außerdem die Ge­räusch­ent­wick­lung und vermeidet Si­cher­heits­pro­ble­me aufgrund von schwebenden Staub­par­ti­keln.

Hochentwickelter Dieselmotor, der die Euro-Emissionsstufe V erfüllt
Dieses moderne, industrielle Design ist so abgestimmt, dass es ein maximales Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen bietet. Es nutzt die Power, nicht die Drehzahl, um Geräuschpegel und Kraftstoffverbrauch bei höchstmöglicher Leistung so niedrig wie möglich zu halten.

Au­to­ma­ti­scher Dieselpartikelfilter
Dieser wartungsarme Partikelfilter sorgt für optimale Sauberkeit und emittiert noch weniger CO als in Stufe V erforderlich. Unser einzigartiger Langzeit-Partikelfilter erfordert kein Eingreifen des Fahrers zur Reinigung des Filters.

Elek­tro­ni­sche Geschwindigkeitskontrolle
Die aus­ge­klü­gel­te elek­tro­ni­sche Die­sel­steue­rung ermöglicht: zwei anpassbare Ge­schwin­dig­keits­ein­stel­lun­gen, eine niedrige Schaltsperre (für mehr Sicherheit in der Höhe oder bei unebenem Boden) sowie einen Soft-Po­wer-Mo­dus (selteneres Durchdrehen der Räder, Schonung für die Reifen und geringerer Kraft­stoff­ver­brauch).

CGSM2019.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht


Mitsubishi TREXIA ES

FD60-100N3 Series

Built for even the most challenging environments, TREXiA ES is a heavy-duty diesel counterbalance that deals with tough situations with the reliability you expect from Mitsubishi Forklift Trucks.

Best-in-class travel speeds of 27km/h are possible thanks to a 3.8L four-cylinder common rail turbo diesel engine fully compliant with Stage V Euro emissions regulations. It delivers up to 81kW (110HP) of power for high productivity, low noise and low fuel consumption.

TREXiA ES has market-leading views of the load and forktips, with exceptional all-round visibility thanks to a clearview mast and low counterweight design. These all help operators to work easier and safer.

Despite its size, the range is precise and agile and offers operators effortless performance and comfortable ergonomic controls, reducing fatigue throughout long shifts.
 

Modell Tragfähigkeit
FD100N3 10000 kg
FD60N3 6000 kg
FD70N3 7000 kg
FD80N3 8000 kg

Exceptional all-round visibility
Designed with a clearview mast with market-leading fork tip visibility and a low counterweight for safer operations

Class-leading travel speeds
Powerful four-cylinder common rail turbo diesel stage V engine allows for speeds up to 27km/h

Geräumige Fahrerkabine
Built to accommodate a wide range of operator sizes, the TREXiA cabin in comfortable, ergonomic and highly optimised

Integriertes An­we­sen­heits-Syst­em (IPS)
A wide range of features including parking brake alarm and warning light work together to make TREXiA safer to operate

Ge­räusch­ar­mes Design
At 86dBA, this is among the lowest in its class and helps keep the operator comfortable during shifts

CESM2038.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht